Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge und Hubschrauber im
Air and Space Museum
Washington D.C.

- Smithsonian Institution -

Bensen B-8M Gyrocopter "Spirit of Kitty Hawk": Einer der ersten Tragschrauber von 1957

Bensen B-8M Gyrocopter "Spirit of Kitty Hawk": Einer der ersten Tragschrauber von 1957

Die B8-M Gyrocopter der Firma Bensen ist vorwiegend in den USA ein erfolgreicher Bausatz, der als Autoanhänger transportiert werden kann. Die hier abgebildete "Spirit of Kittyhawk" war der Prototyp für die B-8M, deren Erstflug 1957 stattfand.

Der Konstrukteur Bensen flog oft auf Airshows, um die Leistung der Maschine zu demonstrieren. Der B8-M Gyrocopter spielte eine wichtige Rolle, um Tragschrauber als neue Kategorie von Sportflugzeugen zu etablieren.

Technische Daten:

Hersteller

Bensen Co.

Triebwerk

McCulloch 4318E

Art

Boxer

Zylinder

4

Leistung

72 PS

Geschwindigkeit

ca. 60 km/h

Reichweite

160 km

Länge

3,45 m

Rotordurchmesser

6,10 m

Leergewicht

112 kg

Abfluggewicht

227 kg

.

.

Bensen B-8M Gyrocopter: Einer der ersten Tragschrauber von 1957 (Autogiro)

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading