Zeppelin SA 330 PUMA Mil Mi 2

Kurzinformation: Positiv überrascht waren wohl alle Zuschauer über die Vielfalt der ausgestellten Exponate eines “ ganz normalen Tages” der offenen Tür des Flughafens, der alle 2 Jahre zwischen der ILA stattfindet. Neben kleinen Propellermaschinen und vierstrahligen Großraumflugzeugen werden auch Militärmaschinen der deutschen Bundeswehr ausgestellt. Rundfahrten auf dem Gelände und Rundflüge über dem Gelände werden angeboten. Schausteller, Serviceanbieter, gastronomische Betriebe und ein reichhaltiges Musikprogramm sind zu sehen und zu hören. Die Flughafenfeuerwehr muss mehrmals Brände löschen - natürlich nur zu Übungszwecken. Einige Flugschauen, besteht aus Kunstfliegern, runden das Programm ab.

Zur besseren Übersicht sind die Bereiche nach Typen aufgeteilt:

Militärflugzeuge:

Tornado Panavia MiG 29 G Fulcrum F-4F Phantom II

Airbus A 319 Transall C-160 BREGUET 1150 "Atlantic"

Condor  -  Airbus A 320 Airbus A 340 - 200

Historische Flugzeuge:

Antonow AN 2 Arado Ar 79 B Messerschmitt Me 108

De Havilland Beaver DHC-2 PZL 106 A Kruk WACO UPF-7

De Havilland D.H. 104 Dove Lufthansa AERO Yak 50, Yakovlev

Kleinflugzeuge und Sportflugzeuge:

Zlin Z 226  SIAI-Marchetti SF 260 Pitts S-2

Pitts S-2 B Saab Safir 91 B EXTRA 330 L

TL 96 Star (Ultraleicht) Cessna 152 Piper Warrior II

Dornier DO 27 Q1 Flugschau Schönefeld

Hubschrauber, Zeppelin und Impressionen:

Transportflugzeuge:

“Tag der offenen Tür”

vom Flughafen Schönefeld

(Mai 2001 + 2003 + 2005)

- Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau -

 

 


Google
Web www.bredow-web.de