- Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau -

ILA 2000

Internationale Luftfahrtausstellung

 

Ihre Meinung, Ihre Fragen

Militärflugzeuge / Militärjets:

F-16 Lockheed Martin F-117A NighthawkSelbst auf mich, einem überzeugten Pazifisten, machen diese Höllenmaschinen Eindruck; aber auch Angst zugleich. Zumindest fliegen möchte ich diese “Geschosse”, die z. T. 2,5 Mach erreichen, schon. Es muß ein wahnsinnes Gefühl sein, wenn man mit 800 Km/h in 10 m Höhe über die Landebahn donnert. Somit Bauern auf ihren Feldern zu erschrecken ist “leider” verboten. Tarnkappenbomber, Senkrechtstarter und sogar der Eurofighter wurden gezeigt.

Großraumflugzeuge / Transportflugzeuge / Technologieträger:

Hercules C-130Es ist schon beeinduckend, wenn man unter einem dieser Riesen steht und nach oben schaut. Die Flugzeuge sind groß wie Häuser. Einige Belugaerreichen eine Höhe von rund 20 Meter ! Man bekommt regelrecht respekt vor den Piloten, die diese gigantischen Maschinen fliegen können, und vor allem wieder runter bekommen.

Die Technik ist, wie bei den meisten Flugzeugen, doppel und dreifach abgesichert. Selbst wenn eine Düse oder ein Propeller ausfällt, kann der Pilot das Flugzeug heil wieder landen. Da diese Flugzeuge u. a. in großer Höhe fliegen, sind Druckausgleichssysteme eingebaut.

Motorflugzeuge, Sportflugzeuge, Motorsegler, Kleinflugzeuge usw.:

Extra-300Auf dieser Seite sehen Sie die Flugzeuge, die noch auf herkömmliche Weise fliegen; meist nur mit einem Motor. Die Palette reicht von Kunstflugmaschinen, Stemme S 10 + S 15Nutzfliegern und Reise- und Geschäftsflugzeugen, bis hin zu Motorseglern, Motordrachen und Segelflugzeugen. Motorsegler oder Motordrachen können sich diejenigen, die vom fliegen angesteckt wurden, auch mit kleinem Geldbeutel eventuell leisten.                 

Hubschrauber / Helikopter:

MD 600 NEs ist erstaunlich, wieviel verschiedene Typen auf dem Weltmarkt angeboten werden. Offenbar gibt es auch zahlungskräftige Privatkunden, die sich das leisten können. Schön ist er jedenfalls, der bunte Helicopter ohne Heckrotor. Wie das funktioniert, wird auf der entsprechenden Seite erklärt.     ------>

Eurocopter Tiger<--- Dieses “Ungetüm” absolvierte in geringem Abstand zu den Zuschauern beachtliche Flugleistungen. Der Helicopter kann nicht nur Loopings fliegen, sondern verkörpert auch technische Spitzenleistung, die auf der Welt einmalig ist. Die gesamte Palette der Hubschrauber finden Sie auf der entprechenden Seite.

Historische Flugzeuge / Oldtimer:

North American B-25 MitchellHier sehen Sie eine Reihe von alten Flugzeugen, die sich durch ihr optisch reizvolles Erscheinungsbild auszeichnen. Typisch für dieses Zeitalter der Luftfahrt sind die z. T. bulligen Sternzylinder-Motoren.

Rumpler-TaubeHistorische Flugmaschinen aus Zeiten der ersten Anfänge wurden ebenfalls ausgestellt. Die damaligen Pioniere der Luftfahrt müssen ganz schön mutig gewesen sein, da die Grenzen der Materialien “am lebenden Objekt” ausgetestet wurden. Dieser Nachbau der “Taube” ist flugfähig !!

Die “ILA” auf dem Flugplatz Schönefeld

entwickelte sich nach dem Fall der Berliner Mauer zu einer der bedeutendsten Luftfahrtausstellungen der Welt. Verkäufe in mehrstelliger Milliardenhöhe wurden abgeschlossen. Aber auch das “normale” Publikum kommt voll auf seine Kosten, weil hier interessante Technik in einer Vielfalt gezeigt wird, wie sonst nirgends. Die von mir gefertigten Fotos zeigen dies eindrucksvoll.

Zwecks besserer Übersicht sind die verschiedenen Typen in 6 Kategorien aufgeteil. Zu diesen gelangen Sie, indem Sie einfach auf das Muster-Bild klicken; oder die Überschrift.
 

 

Google
Web www.bredow-web.de