Lexikon der Flugzeuge

- Modelle, Technik, Daten, Fakten -

Ihre Meinung, Ihre Fragen

Canadair “Challenger” CL 601: bei d. Flugbereitschaft BMVg seit 1986 im Einsatz

Canadair “Challenger” CL 601

Technische Daten:

Flugansicht
(Tegel 2005)

Besatzung

3 plus Begleiter

Startgewicht

20.450 Kg

Reisegeschwindigk.

819 Km/h

max. Geschwindigk.

855 Km/h

Reichweite

6.500 Km

Spannweite

19,70 m

Breite

2,50 m

Länge

20,85 m

Höhe

6,35 m

Antrieb:

.

   Hersteller

General Electric

   Type -- a

GE 9 - 140 Lbs

   Type -- b

CF-34-3A mit Schubumkehr

Passagiere

16

Aufgaben:

  • VIP-Transport
  • Kurier- und Verbindungsflüge
  • Verwundeten- und Krankentransport

Das Luftfahrzeug CL-601, für den Einsatz im Kurz- und Mittelstreckenbereich konzepiert, wurde durch die Firma Bombadier Inc. Challenger Division, Montreal/Quebec Candada, aus dem Luftfahrzeug-Muster "Lear Star 600", späteren Canadair CL 601 abgeleitet.

Das Luftfahrzeug ist bei der Flugbereitschaft BMVg seit 1986 im Einsatz.

Die Flugbereitschaft BMVg setzt das Luftfahrzueg überwiegen für den politisch- und Parlamentarischen Bereich ein. Für das Bundesminsterium der Verteidigung werden auch Transport-, Kurier- und Verbindungsflüge ausgeführt. Einsätze zum Lufttransport von Verwundeten und Kranken werden ebenfalls durchgeführt. Dafür wurden 3 Einbausätze "Sanitätsausstattung" beschafft, die bei Bedarf in das Luftfahrzeug eingerüstet werden.

 

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

 

 

Drohnen mit Kamera:
 

Flugsimulator für Computer: