Lexikon der Flugzeuge

- Modelle, Technik, Daten, Fakten -

Ihre Meinung, Ihre Fragen

Beech Premier I - Raytheon / Beechcraft: Businessjet

Beech Premier I

Technische Daten:  

Raytheon Premier I

Hersteller: Raytheon Aircraft Company, USA - Nutzung: Leichter Geschäftsreisejet - Besatzung: 1 oder 2 - Passagiere: 6 bis 7 - Gepäck: 317 kg in 2,26 m³ - Antrieb: 2 x Williams-Rolls FJ44-2 Turbofans - Schub: 2 x 10,22 kN (2300 lbs) - Abmessungen: Länge: 14,02 m - Höhe: 4,75 m - Spannweite: 13,56 m - Flügelfläche: 29,9 m² - Flügelpfeilung: 20 Grad - Kabinenlänge: 4,14 m mit Cockpit - Kabinenbreite: 1,67 m - Kabinenhöhe: 1,65 m - Kabinenvolumen: 12,14 m³ incl. Cockpit - Massen: Nutzlast: 362 kg - Kraftstoff: 2.060 Liter - Startmasse: 5.670 kg - Flugleistungen: max. Reisegeschwindigkeit: 853 km/h -Gipfelhöhe: 12.500 m - Startstrecke: < 915 m - Landestrecke: 775 m - Reichweite: ca. 2.780 km bei 5 Pers., ca. 2.315 km bei 6 Personen -

Beschreibung:   (firmiert auch als Raytheon Premier I oder Beechcraft Premier I)

Seinen Messeauftritt in Deutschland hatte auch die neue Premier I. Die Premier I ist der weltweit erste FAA-zugelassene Businessjet mit einem Composite-Rumpf aus Kohlefaser und gepfeilten Aluminiumflügeln. Viele Bestellungen des für sechs Passagiere ausgelegten Einsteiger-Jets lagen dem Unternehmen bereits im vergangenen Jahr vor, dessen Jahresproduktion bei 60 Flugzeugen liegen soll.

Raytheon Premier I

 

Copyright © Lexikon der Flugzeuge und Hubschrauber von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...