Ihre Meinung, Ihre Fragen

Berlin Air Show
ILA 2010 bis 2018
 

Internationale Luftfahrtausstellung

zurück zur
ILA-Hauptseite

Airbus A340-300 MSN1 BLADE: Demonstrator mit neuen Laminar-Flügeln zur Leistungsverbesserungen bei niedrigen Wartungskosten und Betriebskosten

Airbus A340-300 MSN1- Laminar

Die Vorbereitungen zum Bau des Airbus-Demonstrator "BLADE" (= Breakthrough Laminar Aircraft Demonstrator in Europe) hatte im April 2015 begonnen. Damit begann die Herstellungsphase für den neuen Laminarströmungsflügel. 2017 und 2018 wurden Testflüge mit ausgiebigen Messungen der "Laminarität" der Strömung in typischen Betriebssituationen durchgeführt.

Ziel war der Nachweis, dass die neuartigen Außensektionen der Flügel deutliche Leistungsverbesserungen bei niedrigen Wartungskosten und Betriebskosten über seine gesamte Lebensdauer erbringt. Erhofft wurde eine 5%ige Verbrauchsreduzierung.

Laminarströmung ist eine unverwirbelte, schichtartige Luftströmung entlang von Oberflächen. Laminarer Strömungsverlauf vermindert Energieverluste und senkt somit den Kerosinverbrauch. Er ist allerdings von einer speziellen Formgebung der Flügel mit sehr glatten, sauberen Oberflächen abhängig. Schon eine leichte Verschmutzung kann den laminaren Strömungsverlauf rmindern oder aufheben. Der Öffentlichkeit wurde das neue Testflugzeug mit der Kennung MSN1 auf der ILA 2018 vorgestellt.

Technische Daten:

Länge über alles: 63,66 m

Spannweite: 59,12 m

Höhe über alles: 16,85 m

Kabinenbreite: 5,61 m

Antrieb: 4 x CFM 58-5C4

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

 

 

Drohnen mit Kamera:
 

echter Flugsimulator:
 

Flugsimulator für Computer: