Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge im
U.S. Air Force Museum
Dayton / Ohio

- Das größte Flugzeugmuseum der Welt -

Consolidated PT-1 Trusty: Das Trainingsflugzeug der US-Army von 1923 bestand aus einem Stahlrohrgerüst

Consolidated PT-1 Trusty: Trainingsflugzeug der US-Army von 1923

1924 wählte die U.S. Army Air Service die Consolidated PT-1 (Werksbezeichnung: Modell 1) als neues Schulungsflugzeug, das von Consolidated Aircraft Corp. in Buffalo gebaut wurde. Die Lieferungen begann 1925 und die PT-1 wurde das erste Trainingsflugzeug des Army Air Service, welches in erheblicher Menge nach dem ersten Weltkrieg gekauft wurde.

Entwickelt wurde die Maschine aus dem Flugzeug Dayton-Wright TW-3. Die Consolidated PT-1 wurde aus einem geschweißten Rumpf-Rahmen gefertigt und wich somit von den bisherigen Holzkonstruktionen ab. Weil die PT-1 so robust und zuverlässig war, wurde sie "Trusty" genannt. 221 Doppeldecker wurden gebaut und für das Kadettentraining in den späten 1920er und frühen 1930er Jahren eingesetzt.

Technische Daten:

  • Besatzung: 2
  • Länge: 8,46 m
  • Spannweite: 10,5 m
  • Höhe: 3 m
  • Flügelfläche: 26,387 m ²
  • Tragfläche: Clark Y Dick-Abschnitt
  • Leergewicht: 1.800 Kilogramm
  • Max. Startgewicht: 2.550 kg
  • Triebwerk: 1 × Wright E, 8-Zylinder wassergekühlt mit 180 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 148 km/h
  • Reisegeschwindigkeit: 127 km/h
  • Reichweite: 560 km
  • Flughöhe: 4.100 m
  • Steigrate: 210 m/min
Consolidated PT-1 Trusty: Trainingsflugzeug der US-Army

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 


 

 

 

 

 

 

 

Der beste Flugsimulator