Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge im
U.S. Air Force Museum
Dayton / Ohio

- Das größte Flugzeugmuseum der Welt -

Bell P-59B Airacomet: Das erste strahlgetriebene Flugzeug der USA von 1942

Bell P-59B Airacomet: Das erste strahlgetriebene Flugzeug der USA von 1942

Was die Gloster Meteor für England und die Messerschmitt Me 262 für Deutschland, das war die Bell P-59 Airacomet für die USA. Während des Zweiten Weltkriegs entworfen, sollte sie als einsitziger düsengetriebener Abfangjäger den USA einen Technologieschub verschaffen und das Land bezüglich moderner Luftrüstung wieder auf Augenhöhe mit England und vor allem Deutschland bringen. General Electric wurde mit dem Bau des Triebwerks beauftragt; Bell bewarb sich um den Bau der Zelle. Das ganze geschah unter äußerster Geheimhaltung. Der Erstflug fand am 1. Oktober 1942 statt; die Auslieferung der Serienflugzeuge begann im Herbst 1944.

Die Leistungen des Flugzeugs entsprachen jedoch nicht den Erwartungen. Die zur Verfügung stehenden Triebwerke waren zu schwach und die Aerodynamik führte zur Instabilität, da zuvor auf Windknaltests wegen der Geheimhaltung verzichtet wurde. Das Flugzeug war höchstens als Trainer einsetzbar.

Für die US-Army wurden daher lediglich 20 P-59A und 30 P-59B Serienmaschinen gebaut. Mit der Lockheed P-80 Shooting Star stand bereits ab Januar 1944 ein wesentlich besseres Flugzeug zur Verfügung.

Bell P-59B Airacomet: Erstes strahlgetriebene Flugzeug der USA von 1942

Technische Daten: P-59 B

Besatzung

1 Pilot

Länge:

11,61 m

Spannweite:

13,90 m

Höhe

3,38 m

Tragflügelfläche:

35 m²

Antrieb:

2 x General Electric 1-16

Art

Strahltriebwerke

Leistung

je 7,34 kN Schub

Höchstgeschwindigkeit:

660 km/h in 9.150 m Höhe

Gipfelhöhe

13.228 m

Flugreichweite:

708 km

Leergewicht:

3.600 kg

Maximales Startgewicht:

4.777 kg

Bewaffnung:

1 x 37mm Kanone und 3 x 12,7mm MGs

Bell P-59B Airacomet: Amerikas erstes strahlgetriebene Flugzeug
Bell P-59 Airacomet: Amerikas erstes strahlgetriebene Flugzeug
Bell P-59 Airacomet: Das erste strahlgetriebene Flugzeug der USA von 1942

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 

Loading

 

Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...