Ihre Meinung, Ihre Fragen

Flugzeuge im
U.S. Air Force Museum
Dayton / Ohio

- Das größte Flugzeugmuseum der Welt -

Boeing X-40 Space Maneuver Vehicle (SMV): Teil des X-37 Projekts zur Entwicklung einer neuen Raumfähre

Boeing X-40 Space Maneuver Vehicle (SMV): Teil des X-37 Projekts zur Entwicklung einer Raumfähre

Die unbemannte Boeing X-40A gehörte zur ersten Phase einer Testreihe für das U.S. Air Force Space Maneuver Vehicle (SMV) Programm, das in den späten 1990er Jahren begann. Das SMV-Programm diente der Entwicklung einer neuen Generation von kleinen und wiederverwendbaren, sehr wendigen Raumschiffen für den Transport von Satelliten.

Entworfen und gebaut von Boeing in Partnerschaft mit der Air Force Research Laboratory wurde die X-40A bei Boeing Phantom Works in Seal Beach, Kalifornien, produziert. Dieses Test-Flugzeug hatte die 90-prozentige Größe des späteren experimentellen Raumflugzeugs Boeing X-37.

Am 11.08.1998 absolvierte die X-40 erfolgreich ihren Erstflug, wobei sie mittels einer Boeing CH-47 Chinook auf eine Höhe von 3.048 Meter gebracht und dann ausgeklinkt wurde. Getestet wurden die Orientierung und Steuerung im Hochgeschwindigkeitsbereich, ferner die Navigation und weitere Funktionen .

Die Tests wurden anfänglich für die USAF gemacht. Später wurde die Versuchsreihe von der National Aeronautics and Space Administration (NASA) weitergeführt, die auch Formgebung, Steuerung und andere Funktionen der X-37 mit der X-40 testeten. Den ersten Flug für die NASA machte die X-40A am 28. März 2001. Dazu wurde sie wieder mit einem Hubschrauber auf eine Höhe von diesmal 4.570 Meter gebracht. Nach dem Ausklinken flog die Maschine durch ihre integrierten Systeme selbständig und landete sanft auf der Edwards AFB, Kalifornien. Mit der X-40 wurden insgesamt 7 Flüge für das X-37 Programm durchgeführt. Das Flugzeug kam 2008 ins Museum.

Technische Daten:

Länge:

6,5 m

Spannweite:

3,5 m

Höhe:

2,3 m

Höchstgeschwindigkeit:

480 km/h

Boeing X-40 SMV: Teil des X-37 Projekts zur Entwicklung eines wiederverwendbaren Raumfahrzeugs
Boeing X-40 - NASA
Boeing X40 - NASA

 

Copyright © Flugzeuglexikon von Wolfgang Bredow - Berlin, Spandau

 


 

 

 

 

 

 

 

Der beste Flugsimulator